Foto: Ralf Bilo

Das zweite Spiel des November-Heimspiel Triples der Meenzer Dynamites ist nicht nur sportlich reizvoll, sondern ist eines der Angebote bzw. Programmpunkte der Aktionswoche des Landessportbundes Rheinland-Pfalz „Woche der Vielfalt.“ In dieser Woche, die noch bis zum 13.11.2022 läuft, werden die wichtigen Themen Inklusion, Integration und Antidiskriminierung im Sport allen Interessierten und Betroffenen über zahlreiche Informations- und Fortbildungsmöglichkeiten und vor allem aktive Mitmachaktionen nähergebracht.

„Wir freuen uns sehr und sind stolz, dass wir hier aktiv mitwirken dürfen“, berichtet Abteilungsleiter Karl-Heinz Elsäßer, „das Spiel wird von mehreren Blindenreportern aktiv begleitet, damit blinden bzw. sehbehinderten Menschen die Teilnahme an einem spannenden Handballerlebnis ermöglicht wird.“ 

Sportlich ist das Kräftemessen mit dem Tabellenführer für die Meenzer Dynamites sicher erneut eine der höheren Hürde. Göppingen hat nach der in der letzten Saison knapp verpassten Rückkehr in das Bundesliga Oberhaus dieses Ziel erneut klar definiert. Bisher mit Berechtigung, dominiert das Team aktuell die Liga und steht als einziges Team ohne Punktverlust an der Spitze.

frauenhandball.com powered by Sport | Medien | Mundt
frauenhandball.com powered by Sport | Medien | Mundt

„Frischauf spielt eine kompakte und körperbetonte Abwehr und kommt hierüber auch in ein starkes Tempospiel,“ so Trainerin Nikoletta Nagy in der Vorbereitung auf das Spiel, „auch im gebundenen Angriff verfügen sie über gute und schnelle Rückraumspielerinnen, die das Göppinger Spiel dominieren.“

„Wir haben in dieser Woche wieder gut trainiert und werden alles geben. Dazu muss unser Rückzugsverhalten wieder funktionieren und unsere Abwehr muss wieder ihre stabile Linie finden und mit voller Bereitschaft bis zum Schluss dagegenhalten,“ so der Plan der Dynamites mit der abschließenden Ansage von Nagy: „die Rollen in diesem Spiel sind klar verteilt, aber wir sind optimistisch, dass wir dagegenhalten können.“

Du möchtest der frauenhandball.com Redaktion einen Kaffee spendieren? Nutze dafür gerne die unkomplizierte Zahlungsoption via PayPal. Danke, dass du die Berichterstattung jetzt und auch in Zukunft möglich machst.