(Foto: Weibz.fotografie)

Die deutsche Nationalmannschaft muss während der Europameisterschaft auf Rückraumspielerin Marie Michalczik verzichten. Die 20-Jährige zog sich im Laufe der Vorbereitung eine schwere Handverletzung zu. Damit geht Bundestrainer Markus Gaugisch mit einem 16 Spielerinnen umfassenden Kader in das anstehende Drei-Länder-Turnier in Tatabanya.

Schlechte Nachrichten für Bundestrainer Markus Gaugisch. Der Bundestrainer muss während der Europameisterschaft ohne die Rückraumspielerin Marie Michalczik auskommen. Michalczik, die aktuell für die HSG Blomberg-Lippe aufläuft, zog sich im Training eine Verletzung an der Hand zu. Die 20-Jährige präsentierte sich zuletzt in einer guten Form und ist mit 30 Treffern die beste Torschützin der HSG.

Du möchtest der frauenhandball.com Redaktion einen Kaffee spendieren? Nutze dafür gerne die unkomplizierte Zahlungsoption via PayPal. Danke, dass du die Berichterstattung jetzt und auch in Zukunft möglich machst.