Foto: VfL Oldenburg

Der VfL Oldenburg kann eine wichtige Vertragsverlängerung vermelden. Wie der Bundesligist am Samstag mitteilte, verlängert Merle Carstensen ihren Vertrag langfristig. Die Kapitänin bleibt dem VfL mindestens bis 2024 erhalten. 

Carstensen steht seit Sommer 2020 in Oldenburg unter Vertrag und hat sich nun frühzeitig zum VfL bekannt. Die beliebte Führungsspielerin wechselte vor zwei Jahren vom Zweitligisten TSV Nord Harrislee an die Hunte und entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einer wichtigen Säule im Team von Trainer Niels Bötel. Kein Wunder also, dass sich Bötel über die geglückte Verlängerung freut: „Seitdem Merle bei uns ist, hat sie sich hervorragend entwickelt. Sie ist eine tolle Teamplayerin, nicht nur auf, sondern auch neben dem Spielfeld. Ihre persönlichen Erfolge sind dabei auch das Resultat ihrer guten Arbeit.“ 

frauenhandball.com powered by Sport | Medien | Mundt
frauenhandball.com powered by Sport | Medien | Mundt

„Merle ist nicht nur als Führungsspielerin und Kapitänin sofort in die Mannschaft hineingewachsen, sondern ist auch Jugendtrainerin im Verein tätig und identifiziert sich sehr mit dem VfL Oldenburg. Sie hat hier bei uns eine großartige Entwicklung gemacht. Nicht nur ihre Wahl zur Kapitänin zeigt, wie wichtig sie als Spielerin für das Team ist. Dementsprechend froh sind wir, dass wir ihren Vertrag so frühzeitig verlängern können“, sagt Andreas Lampe, Geschäftsführer der VfL Oldenburg Handball GmbH.

Auch Carstensen selbst, zeigt sich rundum zufrieden mit der Entscheidung pro Oldenburg: „Eigentlich hat alles dafür gesprochen, in Oldenburg zu bleiben. Ganz egal ob Mannschaft, Trainerteam oder das Umfeld – es passt einfach, ich fühle mich sehr wohl. Das Gesamtpaket ist einfach klasse.“ Aufgrund der anstehenden Europameisterschaft wird sich die mit ihrer Mannschaft erst wieder am 27.11. in der heimischen EWE Arena zurückmelden. Dann steht das Heimspiel gegen die Sport-Union Neckarsulm auf dem Programm. 

Du willst frauenhandball.com einmalig oder dauerhaft unterstützen? Nutze dafür gerne die unkomplizierte Zahlungsoption via PayPal. Danke, dass du die Berichterstattung jetzt und auch in Zukunft möglich machst.