Foto: weibz.fotografie

Für das zweite Heimspiel an der Blomberger Ulmenallee gegen den Bundesliganeuling aus Waiblingen, am 08.10., um 18 Uhr, hat sich die HSG Blomberg-Lippe nochmals eine attraktive Ticketaktion überlegt. Zum letzten Heimspiel vor der anstehenden Europameisterschaftspause möchte der lippische Erstligist abermals für eine besondere Bundesligakulisse in der Nelkenstadt sorgen und ruft zur „3-für-2-Ticketaktion“ auf.

In diesem Zuge haben alle HSG-Fans nochmals die Möglichkeit, vor der langen Bundesligapause an der heimischen Ulmenallee, von einer Ticketaktion zu profitieren und sich drei Plätze für die Partie gegen die Waiblingen Tigers zu sichern. Demzufolge gibt es bei dem Erwerb der drei Eintrittskarten das günstigste Ticket (!) gratis dazu. Die Ticketaktion ist dabei ausschließlich am kommenden Mittwoch (05.10.) bis Freitag (07.10.) gültig. Der Verkauf der Tickets erfolgt dabei in der HSG-Geschäftsstelle zu den gewohnten Öffnungszeiten oder per Mail an info@hsg-blomberg-lippe.de.

Die nächste Gelegenheit, ein Bundesligaspiel live in der modernisierten Halle an der Ulmenallee zu erleben, bietet sich den HSG-Fans erst wieder am ersten Advent. Am Sonntag, dem 27.11, trifft die junge Mannschaft, um Kapitänin Laura Rüffieux, auf die Vipers aus Bad Wildungen. Der Anwurf erfolgt um 16 Uhr.

Du willst frauenhandball.com einmalig oder dauerhaft unterstützen? Nutze dafür gerne die unkomplizierte Zahlungsoption via PayPal. Danke, dass du die Berichterstattung jetzt und auch in Zukunft möglich machst.