Die Beachhandballerinnen bei der Ehrung mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (Foto: Bundesregierung/Bergmann)

Nach dem Gewinn der Europameisterschaft 2021, sowie der Weltmeisterschaft und den World Games in diesem Jahr, erwartete die Spielerinnen der deutschen Beachhandball-Nationalmannschaft am zurückliegenden Freitag eine weitere Auszeichnung. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verlieh der Mannschaft von DHB-Trainer Alexander Novakovic das Silberne Lorbeerblatt.

Am Freitagmorgen versammelten sich die Teammitglieder in der Hauptstadt, zwischen 11 und 13 Uhr fand die Verleihung, moderiert von Johannes B. Kerner, auf Schloss Bellevue statt. Im Anschluss an das offizielle Zeremoniell luden Michelmann, Vorstandvorsitzender Mark Schober und Vorstand Sport Axel Kromer die Spielerinnen und den Staff um Novakovic zu einem kleinen Empfang des Deutschen Handballbundes ein.

Du willst frauenhandball.com einmalig oder dauerhaft unterstützen? Nutze dafür gerne die unkomplizierte Zahlungsoption via PayPal. Danke, dass du die Berichterstattung jetzt und auch in Zukunft möglich machst.