Foto: Stadt Detmold

In Kooperation zwischen dem Sportverband Detmold e.V. und der Stadt Detmold werden seit Oktober 2021 zusätzliche Bewegungsangebote im Offenen Ganztag organisiert. Die Angebote basieren auf dem bereits etablierten und pädagogisch gestützten Konzept der „Heidelberger Ballschule“.

Mit diesem regelmäßigen Angebot wird corona-bedingten Bewegungsdefiziten bei Kindern im Alter von sechs bis zehn Jahren entgegengewirkt und schon im Grundschulalter Lust auf verschiedenste Bewegungsherausforderungen mit dem Ball geweckt. Schulleitungen und Trägervertretungen haben sehr positiv auf dieses kostenlose Angebot reagiert und zeigten schnell eine gesteigerte Nachfrage.

Das Angebot wird daher seit August 2022 weiter ausgebaut. Neu im Trainerteam ist seit Anfang August 2022 Zoe Ludwig von der HSG Blomberg-Lippe (Handball-Bundesliga). Ludwig wechselte im Juli 2022 vom HL Buchholz 08-Rosengarten ins Lipperland und freut sich nun, ihre Begeisterung für den Ballsport zu teilen.

Bereits seit März 2022 und weiterhin mit dabei ist Laura Rüffieux, ebenfalls von der HSG Blomberg-Lippe. „Die Ballschule in den Detmolder Grundschulen läuft sehr gut. Die Kinder sind mit vollem Eifer und voller Begeisterung dabei. Mit der Unterstützung von Laura und Zoe können wir das Projekt weiter ausbauen und vorantreiben. Wir erreichen fast 200 Kinder pro Woche“, rechnet Christian Plesser (Geschäftsführer Sportverband Detmold e.V.). Das Projekt wird über das Förderprogramm „Extrazeit für Bewegung“ finanziert und ist zunächst bis Ende 2022 gesichert.

Handballprofi Laura Rüffieux ist neue Patin bei Sports4Kids

Die Jugendarbeit genießt bei der HSG Blomberg-Lippe eine hohe Bedeutung und Priorität und ist für die Nelkenstädter ein wichtiger Baustein für den Erfolg und die Zukunft des Bundesligastandortes. Deshalb unterstützt die HSG das Projekt Sports4Kids der Stadt Detmold von Beginn an als Kooperationspartner und gibt nun Laura Rüffieux offiziell als Projektpatin bekannt. 

„Sports4Kids“ ist ein Kooperationsprojekt der Stadt Detmold mit dem Sportverband Detmold e. V. und den Detmolder Kindertagesstätten. Ziel ist es, den Spaß an Spiel, Sport und Bewegung schon in jungen Jahren zu vermitteln und nachhaltig im Alltag von Kindern zu verankern. Um sie nachhaltig in ihrer Entwicklung zu fördern, erhält jedes Detmolder Kind zum vierten Geburtstag einen Gutschein für eine einjährige Mitgliedschaft in einem Detmolder Sportverein. „In Zeiten von Corona haben wir erschwerte Bedingungen, Kinder für den organisierten Sport zu begeistern. Mit Laura Rüffieux haben wir nun eine weitere bekannte Profisportlerin als Unterstützung, um für Sports4Kids und Vereinsmitgliedschaften zu werben. Dafür bin ich dankbar“, freut sich Ulrich Dubbert von der Stabsstelle Sportentwicklungsplanung der Stadt Detmold.

frauenhandball.com powered by Sport | Medien | Mundt
frauenhandball.com powered by Sport | Medien | Mundt

In Detmold ist Rüffieux bereits seit März 2022 als aktive Übungsleiterin bei der Heidelberger Ballschule in den Detmolder Grundschulen bekannt. Als Patin wird sie nun auch schon bei den Kindergartenkindern für Sports4Kids und mehr Bewegung begeistern. „Sports4Kids ist ein tolles Förderprogramm, um den Kindern hier aus unserer Region schon früh die Möglichkeit zu geben, das Sporttreiben im Verein und verschiedene Bewegungsangebote kennenzulernen. Mit meiner Patenschaft möchte ich gerne dabei unterstützen, das Projekt weiterzuentwickeln und Kindern Freude an der Bewegung zu vermitteln“, erklärt Rüffieux.

Auch der Sportverband Detmold e.V. zeigt sich über das Engagement begeistert: „Mit Laura Rüffieux haben wir eine Vorzeigesportlerin für Sports4Kids gewinnen können. Laura gibt auf und neben dem Handballfeld immer 100 Prozent Einsatz und hat eine tolle Art, ihre Mitmenschen zu begeistern und mitzureißen. Sie ist mit diesen Eigenschaften vielen jugendlichen Sportlerinnen und Sportlern ein Vorbild“, freuen sich Carsten Lemm (Vorsitzender des Sportverband Detmold) und Christian Plesser (Geschäftsführer Sportverband Detmold).

Du willst frauenhandball.com einmalig oder dauerhaft unterstützen? Nutze dafür gerne die unkomplizierte Zahlungsoption via PayPal. Danke, dass du die Berichterstattung jetzt und auch in Zukunft möglich machst.