Foto: Marko Unger

Nele Kurzke hat ihren auslaufenden Vertrag beim BSV Sachsen Zwickau verlängert. Der neue Vertrag gilt ligaübergreifend und besitzt eine Gültigkeit für die Saison 2022/2023. Damit geht Kurzke mit Unterbrechung bereits in ihre fünfte Spielzeit beim Klub um Cheftrainer Norman Rentsch. „Der Verein liegt mir sehr am Herzen, ich habe hier die beste Möglichkeit Familie, Beruf und Sport unter einen Hut zu bekommen. Ich freue mich auf eine weitere Saison beim BSV“, freut sich die erfahrene Torfrau.

Wir freuen uns sehr, wenn euch unser Online-Angebot gefällt. Damit wir euch auch in Zukunft News werbefrei zur Verfügung stellen können, würden wir uns über eine kleine Spende freuen. Schon 2,50€ reichen, um unsere Website für eine Woche zu finanzieren. Einfach auf den Spenden Button klicken und unsere Berichterstattung via PayPal unterstützen.