Foto: Daniel Bamberger

Bereits am Freitag treten die Bären ihre Reise zum MTV Heide an. Nach einem Übernachtungsstop in Helnstedt Ulzburg und einem leichten Training am Samstagmorgen spielen die KURPFALZ BÄREN um 17 Uhr im Sportzentrum Hemmingstedt.

Mit Heide wartet ein Aufsteiger auf die Bären, der zuhause sicherlich seine Möglichkeiten hat. Aber realistisch gesehen haben die KURPFALZ BÄREN die deutlich bessere Qualität im Kader, in der Breite als auch individuell. Dementsprechend ist die Erwartungshaltung der Bären sehr hoch. Franzi Steil definiert dies so: „Ich erwarte von meiner Mannschaft, dass wir es endlich mal schaffen, über einen längeren Zeitraum konstant unser Niveau zu halten und auch mal ein Spiel von vorne zu gestalten und nicht immer einem Rückstand hinterher zu laufen.“

frauenhandball.com powered by Sport | Medien | Mundt
frauenhandball.com powered by Sport | Medien | Mundt

Rebecca Engelhardt und Katja Hinzmann sind am Samstag wieder dabei. Auch Lara Frey, die letzte Woche ihr Bundesliga-Debüt gefeiert hat, wird die KURPFALZ BÄREN in Heide unterstützen. Mit Knieverletzungen fehlen Lea Marmodee und Sina Michels, krankheitsbedingt kann Sophia Sommerrock in Heide nicht mitwirken.

Wir freuen uns sehr, wenn euch unser Online-Angebot gefällt. Damit wir euch auch in Zukunft News werbefrei zur Verfügung stellen können, würden wir uns über eine kleine Spende freuen. Schon 2,50€ reichen, um unsere Website für eine Woche zu finanzieren. Einfach auf den Spenden Button klicken und unsere Berichterstattung via PayPal unterstützen.