Foto: Alexander Mühlbach/THC

Mit dem Spiel am kommenden Sonntag gegen den HV Chemnitz beginnt für den Thüringer HC II die erste englische Woche der Saison. Mit zwei Spielen gegen den HV Chemnitz und dem Mittwochspiel beim SV Union Halle Neustadt II sind diese richtungsweisend. Das Team von Trainerin Lydia Jakubisova muss zunächst in der heimischen Salz-Halle am Sonntag, den 27.02.2022 um 17 Uhr gegen die Gäste aus Chemnitz antreten. Am Mittwoch, dem 02.03.22, um 19 Uhr steht das Auswärtsspiel in Halle an. Das Rückspiel gegen die Sachsen findet eine Woche später, am 06.03.22 um 16.30 Uhr in Chemnitz statt.

Nach den beiden Niederlagen gegen den SC Markranstädt und dem HC Rödertal steht das Team unter Zugzwang. Will man nichts mit der Abstiegsrunde ab dem siebten Tabellenplatz zu tun haben, sind 6:0 Punkte aus den kommenden drei Spielen Pflicht. Der THC II gewann das Heimspiel gegen Halle deutlich mit 33:22, allerdings wird die Aufgabe in Halle kein Selbstläufer. Das Team von Martyna Rupp verfügt über eine junge und talentierte Mannschaft, die punktuell mit Spielerinnen aus der Bundesligamannschaft ergänzt wird. Die Hallenserinnen rangieren aktuell auf dem 8. Tabellenplatz, vier Punkte Rückstand auf den rettenden sechsten Platz.

Gegen den HV Chemnitz stand in dieser Saison noch kein Vergleich an. Das Hinspiel musste aufgrund mehrerer Coronafälle kurzfristig abgesagt werden. Der letzte Vergleich beider Teams fand am 26.02.2020 statt den der THC II knapp mit 26:23 für sich entschied. In der Saison 2020/2021 wurde die Saison durch die Corona Pandemie vorzeitig abgebrochen. Das Team von Trainer Thomas Sandner liegt aktuell auf dem neunten Platz der Tabelle.

frauenhandball.com powered by Sport | Medien | Mundt

Zum gefürchteten 7. Platz in der Tabelle hat der THC-Nachwuchs nur ein dünnes Polster von einem Punkte. Die Teams vom 7.  – 11. Tabellenplatz spielen nach der regulären Hin- und Rückrunde um den Klassenerhalt. In vier Gruppen mit je sechs Mannschaften oder zwei Gruppen zu fünf Mannschaften wird eine Hin- und Rückrunde gespielt. Die in der Vorrunde gegen einen direkten Gegner erzielten Punkte werden mitgenommen. Die beiden Erstplatzierten der jeweiligen Gruppen verbleiben in der 3. Liga, die übrigen Mannschaften sind die Absteiger.

Das Heimspiel gegen den HV Chemnitz findet am 27.02.2022 um 17 Uhr in der Salza-Halle in Bad Langensalza statt. Das Spiel findet mit Zuschauer unter 2G-Regeln statt. Das Team braucht die lautstarke Unterstützung der Fans.

Wir freuen uns sehr, wenn euch unser Online-Angebot gefällt. Damit wir euch auch in Zukunft News werbefrei zur Verfügung stellen können, würden wir uns über eine kleine Spende freuen. Schon 2,50€ reichen, um unsere Website für eine Woche zu finanzieren. Einfach auf den Spenden Button klicken und unsere Berichterstattung via PayPal unterstützen.