HSG Blomberg-Lippe Foto: ostwestfalen.fotografie

Foto: ostwestfalen.fotografie

Das für morgen angesetzte Auswärtsspiel der HSG Blomberg-Lippe gegen HL Buchholz 08-Rosengarten wurde aufgrund positiver Coronabefunde im gegnerischen Team leider kurzfristig abgesetzt und verschoben werden.

„Im Dialog mit den Luchsen haben wir uns dazu entschieden, dass Spiel zu verschieben. Die Gesundheit aller Beteiligten geht vor. Wir wünschen den betroffenen Spielerinnen gute Besserung und hoffen, dass keine weiteren positiven Tests hinzukommen“, informiert HSG-Geschäftsführer Torben Kietsch.

frauenhandball.com powered by Sport | Medien | Mundt
frauenhandball.com powered by Sport | Medien | Mundt

Ein Nachholtermin für die Begegnung wird in den kommenden Tagen gesucht und festgelegt. Weiter geht es für die HSG Blomberg-Lippe am nächsten Wochenende mit einem Auswärtsspiel gegen den Buxtehuder SV (20.02., 15:00 Uhr).

Wir freuen uns sehr, wenn euch unser Online-Angebot gefällt. Damit wir euch auch in Zukunft News werbefrei zur Verfügung stellen können, würden wir uns über eine kleine Spende freuen. Schon 2,50€ reichen, um unsere Website für eine Woche zu finanzieren. Einfach auf den Spenden Button klicken und unsere Berichterstattung via PayPal unterstützen.