Foto: Jörg Dembinski

Eine gute Nachricht für Fans und Mannschaft vom Buxtehuder SV: Zum Heimspiel am Samstag, 8. Januar 2022, gegen Bad Wildungen sind wieder Zuschauer in der Halle Nord zugelassen. Nachdem der BSV sein Weihnachtsspiel am 29. Dezember 2021 ohne Zuschauer aus tragen musste, finden nun aufgrund eines optimierten Hygienekonzeptes maximal 500 Fans in der Spielstätte vom Team Buxtehude Platz.

Der TSV Bayer 04 Leverkusen kann bei seinem Heimspiel jedoch nicht auf Zuschauer bauen. Spiele der Handballbundesliga der Frauen fallen laut Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen unter „Überregionale Großveranstaltungen“ und „finden ohne Zuschauer statt“. Dies hat das Gesundheitsamt Leverkusen auf Anfrage der Werkselfen bestätigt.

frauenhandball.com powered by Sport | Medien | Mundt

Wir freuen uns sehr, wenn euch unser Online-Angebot gefällt. Gerne könnt ihr frauenhandball.com auch mit einem kleinen Beitrag supporten. Jeder Euro zählt! Einfach auf den Spenden Button klicken und unsere Berichterstattung via PayPal unterstützen.