Foto: Fotografie-FelixSchlikis.de

In der 3. Liga trafen heute Nachmittag der Buxtehuder SV und SFN Vechta aufeinander. Das Juniorteam des BSV gewann sein Heimspiel mit 36:21. Für Vechta erzielte Luca Vodde insgesamt zehn Treffer und bei Buxtehude waren Maja Schönefeld und Nele Nickel mit jeweils sechs Treffern beste Werferinnen. In der Staffel A rangiert der BSV nun auf Platz drei und Vechta auf Platz fünf.

Wir freuen uns sehr, wenn euch unser Online-Angebot gefällt. Gerne könnt ihr frauenhandball.com auch mit einem kleinen Beitrag supporten. Einfach auf den Spenden Button klicken und unsere Berichterstattung via PayPal unterstützen.